FANDOM


Das Casting ist ein Casting für den Prinz oder Prinzessin von Illeá, hier soll er oder sie zwischen 35 Erwählten entscheiden wen er/sie heiraten will.

Ablauf Bearbeiten

  1. Jedes Mädchen oder jeder Junge im heiratsfähigen Alter, bekommt einen Brief der beihaltet dass die jeweilige Person am Casting teilnehmen darf.
  2. Einige Tage später wird verkündet, wer zu den Erwählten gehört. Diese werden abgeholt und in den Palast geschickt. Fortan gehören die Erwählten der Kaste 4 und Kaste 5 der Kaste 3 an.
  3. Die Erwählten treffen sich manchmal mit dem Prinzen oder der Prinzessin, damit der oder die Adelige entscheiden kann, wer bleibt und wer nicht.
  4. Irgendwann muss der Prinz oder die Prinzessin die Anzahl der Kanditaten auf die Elite einschränken.
  5. Auch unter der Elite werden Erwählte wieder weggeschickt.
  6. Schließlich muss der/die Adelige entscheiden, wen er/sie heiraten wird.

Regeln des Castings Bearbeiten

  1. Man darf den Palast ohne Einwilligung des/der Prinzen/Prinzessin nicht verlassen.
  2. Nicht einmal der König oder die Königin können das Verlassen des Palastes erzwingen.
  3. Ein/e Erwählte darf dem Prinzen oder der Prinzessin das Missfallen anderer Kandidaten kundtun, aber er/sie allein trifft die Entscheidung wer im Palast bleibt und wer ihn verlässt.
  4. Man hat keinen freien Zugang zum Prinz oder zur Prinzessin.
  5. Die Erwählten dürfen untereinander weder Gewalt anwenden oder sich in sonstiger Hinsicht schaden.

(In Bearbeitung)

Anmeldeformulare der Elite Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.